Nachbarschaftshilfe

Die Nachbarschaftshilfe im Freistaat Sachsen ist ein Angebot zur Entlastung von pflegenden Angehörigen und zur Aktivierung der betroffenen Menschen.

 

Annerkannte Nachbarschaftshelfer geben Unterstützung im Alltag und aktivieren Potenziale. Sie stärken die Mobilität der zu pflegenden Menschen und helfen mit bei der hauswirtschaftlichen Versorgung.

 

Die Kosten werden von der Pflegekasse erstattet. Die Höhe des Anspruches wird von der Pflegekasse festgelegt. Nachbarschaftshelfer können bis zu 10 € pro Stunde abrechnen.

 

Wir ...

• unterstützen Sie mit Informationen und Starthilfen rund um das Thema "Nachbarschaftshilfe",

• vermitteln Bildungsangebote für pflegende Angehörige und für Nachbarschaftshelfer

• bieten einen persönlichen Austausch, z. B. beim „Stammtisch“ für Nachbarschaftshelfer

 

Maximilian Schmidt

 

Mehrgenerationenhaus Zittau - Kontaktstelle für Nachbarschaftshilfe

Koordinator Planungsraum 4 - Löbau und Umgebung

 

Hillersche Villa gGmbH

Klienebergplatz 1

02763 Zittau

 

Telefon: 01520/3924796

E-Mail: m.schmidt@hillerschevilla.de

 

Maximilian Schmidt bietet jeden Montag (außer feiertags) von 15:00 - 17:00 Uhr eine Sprechstunde im Kultur- und Bildungszentrum des LEBENs(T)RÄUME e.V., Ernst-Thälmann-Straße 38 in 02727 Ebersbach-Neugersdorf (OT Neugersdorf) an.