Herzlich Willkommen!

Aktuell

Unser SommerFerienprogramm!

Wir gehen auf Weltreise - aktive und kreative Entspannung (nicht nur) auf der Bienenweide

Vom  17. bis 28. Juli 2017 (jeweils montags bis freitags) findet diesmal unsere Sommerferienaktion statt. Wir haben uns wieder für die Vormittage ein abwechslungsreiches Programm einfallen lassen. Nach dem Mittag können sich die Kinder ganz nach ihrem Belieben auf der Bienenweide ausruhen oder austoben bzw. entspannen oder ausarbeiten oder bei schlechtem Wetter sich in unserem Kultur- und Bildungszentrum beschäftigen oder spielen.

 

Montag, 17. Juli:  Auf den Spuren der früheren Buntfärber -   Aus verschiedenen Naturmaterialien werden Naturfarben hergestellt und Stoffe gefärbt.  

Dienstag, 18. Juli: Reise an den Baikalsee - Anja aus Irkutsk berichtet von ihrer Heimat und bereitet gemeinsam mit den Ferienkindern ein typisch russisches Mittagsgericht zu. 

Mittwoch, 19. Juli: Ausflug ins Geo-Zentrum Zittau -  Besichtigung der ausgestellten Mineralien, Erze, Fossilien und Edelsteine aus Sachsen und der Welt. Zudem kann sich jede/jeder einen Stein schleifen.

Donnerstag, 20. Juli:  Einführung in eine uralte indische Bewegungslehre -   Conni weiht in solche und andere Yoga-Stellungen wie Katze, Hund und Baum ein. Sie alle tun Körper und Geist gut.   

Freitag, 21. Juli: Afrikanisches Trommeln Karl von der Zittauer Gruppe "Balumuna"  gibt einen kleinen Workshop in die vielschichtige rhythmische Musik.

 

Montag, 24. Juli:   Entspannung bei einer Phantasiereise - Manja zeigt und erklärt fetzige Übungen, die dem Körper gut tun, die Konzentration fördern und damit das Lernen leichter machen. Zum Schluss dürfen es sich alle ganz gemütlich machen...

Dienstag, 25. Juli: Zum Tapfereren Schneiderlein ins Märchenland - Rita und Angelika geben einen Erste-Hilfe-Kurs im Knöpfe annähen, kleine Löcher stopfen und kurze aufgetrennte Nähte flicken.

Mittwoch, 26. Juli: Mit Dr. Braun zurück in die Urzeit - Der Geologe nimmt uns wieder mit auf eine Exkursion oder berichtet bei schlechtem Wetter von Dinosaurier-Ausgrabungen in Argentinien.

Donnerstag, 27. Juli: Entführung ins Reich der Kräuterweibl  - Monika, Rita und Angelika stellen mit Euch Verschiedenes aus Naturmaterialien her.

Freitag, 28. Juli: Zurück an den Färbergraben - Große Abschluss-Wasserparty mit Überraschungen

 

Zu den Ferienangeboten können die Kinder tageweise angemeldet werden, Anmeldeschluss ist der 02. Juli 2017.

Die Kosten betragen 8,50 Euro pro Kind und Tag (einschließlich Mittagessen und Getränke), für Vereins- und Geschwisterkinder sind nur 7 Euro zu zahlen.

 

Die Ferienbetreuung findet ab sieben bis maximal 15 Teilnehmern täglich von 9 bis 15 Uhr statt.

 

Allmorgendlicher Treffpunkt ist das Kultur- und Bildungszentrum, Ernst-Thälmann-Straße 38 im OT Neugersdorf.

 

Anfragen und Anmeldungen sind per E-Mail an leben.t.raeume@gmx.net oder telefonisch an Angelika Dornich, 03586 788033 bzw. 0152 09415720 zu richten; Krankmeldungen an den Ferientagen bitte nur über die Handynummer.  An allen Ferientagen sollten die Kinder mit strapazierfähiger und dem Wetter entsprechender Kleidung sowie Schuhen ausgerüstet sein und günstigerweise auch Wechselsachen mitbringen.

 

Zur Anmeldung