Herzlich Willkommen!

Aktuell

17.09.2017 - Sensenkurs!

Am 17.09.2017 findet unser nächster Sensenkurs statt! Wir treffen uns 10:00 am Kultur- und Bildungszentrum. Eine eigene Sense kann mitgebracht werden; wir haben aber auch genug Sensen da zum Ausleihen. Bitte Zeit einplanen bis 17:00.

 

Ein professioneller Sensenmann weiht in die Geheimnisse dieses wunderbaren Handwerks ein - sensen und auch dengeln.

 

Der Teilnahmebeitrag beträgt 15,00 €, bitte in bar mitbringen.

 

Verbindliche Anmeldung über Facebook oder über´s nachstehende Anmeldeformular bis 14.09.2017.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Herbstfest 2017

Wer wird Suppenkönig*in 2017?

Zum traditionellen Herbstfest am 24. September gibt es eine erneute Suppenschlacht

Am Sonntag, dem 24. September 2017 ist gewissermaßen auch in unserem Kultur- und Bildungszentrum Wahltag. Hier wird allerdings zum traditionellen Herbstfest zwischen 12 und 14 Uhr ein*e neue*r Suppenkönig*in ermittelt.

 

Nach der erfolgreichen Premiere und Krönung von gleich zwei Suppenköniginnen im vergangenen Jahr wurde mehrfach der Wunsch geäußert, wieder eine "Suppenschlacht" zu veranstalten. Dafür werden natürlich erst einmal Kandidaten - in diesem Fall Suppenköchinnen und -köche - gesucht. Sie können mit mindestens drei Litern Suppe teilnehmen und um diese warmzuhalten, selbst Thermobehälter oder andere Warmhaltemöglichkeiten mitbringen.

 

Herbstzeit ist Suppenzeit!

Wer wird 2. Suppenkönig*in von Ebersbach-Neugersdorf?

 

Wir möchten im Rahmen unseres diesjährigen Herbstfestes verschiedene Suppen zur Verkostung präsentieren und die Rezepte zum Nachkochen teilen. Damit wir nicht nur „unser eigenes Süppchen kochen“, freuen wir uns über MitstreiterInnen. Es gibt für den 1.-3- Platz Geldpreise.

 

Der Wettbewerb – die große Suppenverkostung – läuft zwischen 12 und 14 Uhr. Wir bitten Sie, dazu persönlich anzutreten. Die Suppen werden selbst an die Suppentester*innen ausgegeben. Sie sollte dazu ca. zwei Stunden warm bleiben. Bitte sorgen Sie mit entsprechenden Gefäßen (Thermobehältern) vor. Prima ist es, wenn Sie eine kleine Suppenkelle zum Verteilen mitbringen. Die Becher zum Verteilen und Löffel zum Verkosten stellen wir.

 

Alle Suppentester*innen können dann ihre Stimme vergeben für ihre Lieblingssuppen. Zum Schluß wird ausgezählt.

 

Die Verkündung, welche Suppe „Publikumsliebling“ geworden ist

und damit die Krönung der/des 2. Suppenkönigin/s von Ebersbach-Neugersdorf sowie die Prämierung der Zweit- und Drittplatzierten erfolgt nach 14 Uhr. Wir bitten dazu um Ihre Anwesenheit, auch, um die Preise persönlich entgegen zu nehmen.

 

Nachstehend finden Sie ein Teilnahmeformular zum Herunterladen. Sie können uns aber auch telefonisch kontaktieren unter der im Formular angegebenen Telefonnummer.

 

Das Formular ist vollständig ausgefüllt (mit Zutatenliste und Rezept) bis zum 10. September (Anmeldeschluss) an lebens.t.raeume@gmx.net zu mailen oder in den Briefkasten des Kultur- und Bildungszentrums, Ernst-Thälmann-Straße 38 in 02727 Ebersbach-Neugersdorf zu stecken.

 

Antreten können sowohl Einzelpersonen als auch Vereine, Initiativen, Arbeitsteams, Schulklassen aus der Spreequellstadt. Für die Erst- bis Drittplatzierten gibt es attraktive Geldpreise. Alle Teilnehmenden bekommen ein kleines Dankeschön.

 

Die Gewinner werden von Suppentestern*innen gewählt. Diese treten mit einer Teilnahmegebühr von 5 Euro an und erhalten dafür fünf Murmeln, die sie an die Köche und Köchinnen ihrer Lieblingssuppen verteilen können. Wer zum Schluss die meisten Murmeln erhalten hat, ist neue*r Suppenkönig*in. Wir freuen uns zunächst auf viele Suppenköchinnen und -köche mit originellen Rezepten und damit auf eine neue Ebersbach-Neugersdorfer Suppenschlacht! 

Anmeldeformular zur Suppenschlacht
Suppenwettbewerb 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 386.8 KB