Erzählcafé für Senioren und (Un-)Ruheständler

Unser Erzählcafé  öffnet immer montags aller 14 Tage um 14 Uhr im Kultur- und Bildungszentrum des LEBENs(T)RÄUME e.V., Ernst-Thälmann-Straße 38, im OT Neugersdorf.

 

Eingeladen sind alle interessierten Senioren und (Un-)Ruheständler, ehemalige Mitarbeiter von LAUTEX und anderen Betrieben der Oberlandstadt & ihrer Umgebung. Schwelgen Sie bei Kaffee und Kuchen in Erinnerungen und tauschen Sie Geschichten aus.

 

Ein offener Treff, der Sie willkommen heißt!

 

Vorgesehene Termine, abhängig vom aktuellen Inzidenzwert und den geltenden Corona-Regeln im Landkreis-Görlitz:

 

- 04. und 18. Oktober (mit Vortrag)

- 01. November Ausflug in Stadtbibliothek,

- 15. November mit Reisebericht

und 29. November

- 13. und evtl. 27. Dezember 2021 

 

Im Herbst-/Winterhalbjahr laden wir auch spezielle Gäste z.B. zu interessanten Lesungen und Vorträgen ein. Wann und was genau, kündigen wir in der jeweiligen Monatsausgabe des Spreequellboten und in anderen Medien an.

 

Die Geschichte(n) der Neugersdorfer Textilindustrie und der Menschen, die sie mit Leben erfüllt haben, spielt allerdings immer eine besondere Rolle. Seit über zehn Jahren wird mittlerweile hier nicht mehr gespult, gewebt, veredelt... Viele bauliche Zeugnisse der einstigen Textilhochburg sind bereits verschwunden, viele Textilarbeiter schon verstorben. Es wird Zeit, dass Erinnerungen und Alltagsgeschichten der noch Lebenden für die Nachfahren festgehalten werden.

 

Erzählen auch Sie uns, was Sie interessiert, welche Aktivitäten Ihnen Freude machen würden und wie wir weitere gemeinsame Nachmittage planen können.

 

Ansprechpartnerin: Angelika Dornich, Telefon: 03586 3690177