Zwei vielseitige Ferienwochen auf der Bienenweide

Liebe Ferienkinder und Eltern,

 

für die vierte und fünfte Woche der Sommerferien (16.-27. August 2021) planen wir wieder ein vielseitiges Tagesprogramm für Sechs- bis Zwölfjährige auf unserer Bienenweide und im Kultur- und Bildungszentrum des LEBENs(T)RÄUME e.V.

 

Montag, 16. August: Aktionstag Bienenweide und Waldgarten - unser großes Insektenhotel, das vor ein paar Jahren während einer Ferienaktion gebaut wurde, hat Renovierungsbedarf. Gemeinsam mit Gabi geht es ran an die Arbeit.

 

Dienstag, 17. August: Besuch der Stadtbibliothek am Hofeweg - hier gibt es nicht nur für Leseratten, sondern auch für Filmfans, Spielefanatiker und Hörbuchbegeisterte vieles zu entdecken. Ein spannender Vormittag erwartet also unsere Ferienkinder. Und auf dem Rückweg machen wir bei schönem Wetter am Eisstand kurzen Halt. (Bitte Ihrem Kind Eisgeld mitgeben.)

 

Mittwoch, 18. August: Führung durch das Eisenbahnmuseum Seifhennersdorf - hier erfahren die Kinder einiges zur Geschichte der Modelleisenbahn vom Blechspielzeug zum Supermodel, preisgekrönte Eigenbaumodelle der Sächsischen Schmalspurbahn, eine Gartenbahn und noch vieles mehr.

 

Donnerstag,19. August: Ein Vormittag voller Musik für kleine und größere Stars - Musikinstrumente zur Begleitung sind da, Verstärker sind da, Mikrofone und Kabel sind da, Karaoke-Begleitmusik kann aufgerufen werden. Nun fehlen nur noch die Sangesmutigen, die sich in lockerer, unterhaltsamer Runde und ohne Anspruch auf Perfektion ausprobieren wollen. Nur Mut, miteinander und füreinander Musik zu machen. Ein Ferienvormittag mit Dr. Andreas Braun und Petra Fischer.

 

Freitag, 20. August: Wochen-Abschlussparty, die die Kinder selbst mit planen und organisieren können, aber auch mit Überraschungen und Selbstgemixtem.

 

Die  2. Woche unserer Ferienaktion ist  bereits ausgebucht, d.h. dafür sind schon 15 Kinder angemeldet. Hierfür können wir Interessenten nur noch auf eine Warteliste setzen, falls jemand absagt:

 

Montag, 23. August: Auf Recycling-Tour in Löbau - beim Makerspace in Löbau (Löbau lebt e.V.) machen wir bei der Recycling-Aktion mit und spritzgießen aus Plastikmüll selbst kleine Kunstwerke wie z.B. einen Frisbee, flechten mit einem Extruder Kunststofffäden oder probieren, was mit einem 3D-Drucker möglich ist.

 

Dienstag, 24. August: Besuch des Feuerwehrmuseums im Ortsteil Ebersbach, wo wir imposante historische Feuerwehrtechnik und -geräte, danach aber auch moderne Fahrzeuge und Technik der Ortsfeuerwehr Ebersbach bestaunen können.

 

Mittwoch, 25. August: Ausflug in den Tierpark Zittau - aber nicht zum normalen Tierparkbesuch. Wir erfahren dieses Mal nämlich, wie man Tiere beschäftigen kann und probieren es gemeinsam aus. Ein perfektes Thema für Tüftler, Bastler und kreative Köpfe. (Achtung: Hier ist ein zusätzliche Teilnahmegebühr von 5 Euro pro Kind erforderlich.)

 

Donnerstag, 26. August: Seifenblasenspiele - Jana zeigt euch, wie man kleine und große Seifenblasenringe für den Sommerspaß fertigt. Wer schafft die größte Seifenblase?

 

Freitag, 27. August: Nudelfest als Abschlussparty - gemeinsam mit Angelika und René wagen wir uns wieder mit viel Spaß an die eigene Nudelherstellung.

 

 Die Betreuung findet ab sieben bis 15 Kinder - also in einer kleinen Gruppe - montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr statt. Die Tagesangebote (Teilnahme je nach Interesse auch nur tageweise möglich) sind auf Sechs- bis Zwölfjährige ausgerichtet. (Für Vereinskinder gibt es keine Alterseinschränkung.) Die Kosten betragen in der Regel pro Ferientag 10,00 Euro, Vereins- und Geschwisterkinder zahlen 8,50 Euro einschließlich Mittagessen und einem Getränk. Für die Ausflüge wird die Mitgabe eines Zwischendurch-Snacks und von eigenen Getränken angeraten.

 

Allmorgendlicher Treffpunkt ist um 9 Uhr das Kultur- und Bildungszentrum des LEBENs(T)RÄUME e.V., Ernst-Thälmann-Straße 38 im OT Neugersdorf. An allen Tagen sollten die Kinder strapazierfähige und dem Wetter entsprechende Kleidung sowie Schuhe tragen und günstiger Weise auch Wechselsachen (einschließlich Hausschuhe) mitbringen. Denn bei schönem Wetter geht es nach dem Mittagessen zur Entspannung und zum Rumtollen auf unsere Schmetterlingswiese oder Bienenweide.

 

Die Durchführung der Ferienaktion und die Testpflicht für jedes Kind am ersten Tag seiner Teilnahme sind von der dann aktuellen Corona-Lage abhängig. Außerdem müssen wir darum bitten, dass Kinder auch schon bei kleinen Infekten nicht teilnehmen können. Es sei denn, sie legen uns einen ärztlichen Nachweis für eine Allergie vor.

 

Anfragen und Anmeldungen sind per E-Mail an leben.t.raeume@gmx.net oder telefonisch an Angelika Dornich, 03586 3690177 bzw. 0152 32154573 zu richten.

 

Bis dahin schon mal eine frohe Ferienzeit.

 

Angelika Dornich

 Stellv. Vors. LEBENs(T)RÄUME e.V.

 

(Fotos unserer Ferienaktionen findet ihr hier oder auf Facebook)