Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Euch herzlich auf der Homepage des LEBENs(T)RÄUME e.V.´s mit Sitz in der Spreequellstadt Ebersbach-Neugersdorf.

Aktuell

Honigfest

Am 31.05.2015 findet wieder unser Honigfest statt. In Kooperation mit der Stifung Umgebindehaus gestalten wir so den "Tag des Umgebindehauses" im ehemaligen Lautex-Quartier mit.

 

Der Tag steht ganz im Zeichen des Handwerks:

 

(1) Altes Handwerk I: Honigsüß und wachsweich

 

In diesem Themenblock wird Honig geschleudert mit dem Imker. Dieser kommt aus den eigenen Völkern von der Bienenweide des Lebens(T)Räume e.V.´s und wird direkt aus den Stöcken genommen, entdeckelt und geschleudert. Zudem kann aus Bienenwachs gebastelt werden: Bienenwachskerzen werden per Hand gedreht. Wachs eignet sich hervorragend zur Holzbearbeitung im Umgebindehaus – auch das kann an einem alten Balken ausprobiert werden. Ein wunderbares altes Handwerk zum Anfassen!

 

(2) Altes Handwerk II: Wiesendoktor

 

In diesem Themenblock wird gemeinsam mit einer erfahrenen Heilpraktikerin ein Spaziergang mit Kräuterkörbchen auf der Bienenweide unternommen. Heilende Pflanzen werden bestimmt und vorgestellt. Anschließend wird Salbe hergestellt aus Naturmaterialien. Auch hier findet wieder das Bienenwachs Anwendung. Jung und Alt erleben, daß es nicht immer die „chemische Keule“ sein muß sondern auch die Natur heilende Kräfte hat. Wir säen gemeinsam mit den Kindern Streifen von Pflanzen, die früher als Dämmmaterialien oder in der Weberei genutzt wurden, z.B. Flachs.

 

(3) Altes Handwerk III: Holzklotz

 

In diesem Themenblock wird erneut der Bogen geschlagen zum Thema Bienen: ein Holzschnitzmeister wird eine traditionelle Klotzbeute herstellen.