Neue Anlaufstelle für Engagierte

Ihr wollt Euch engagieren? Ihr sucht neue Aufgaben? Wollt Euch einmal ausprobieren?

Nur wisst ihr noch nicht genau, wo und wie?

 

Oder seid ihr schon lange aktiv und sucht noch ein paar weitere Hände, die beim nächsten Fest mit anpacken können? Ihr seid im Verein beruflich alle so eingespannt, da wäre es schön, wenn ein*e rüstige*r Rentner*in einfach mit da ist und sich um die Vereinsräumlichkeiten kümmert? Oder Oder Oder...

 

Seit 1.September gibt es ein neues Projekt im Kultur- und Bildungszentrum. Der LEBENs(T)RÄUME e.V. ist Träger einer der Freiwilligenagenturen, die derzeit durch den Landkreis in allen Planungsräumen eingerichtet werden. Praktikum im Ehrenamt, engagementfreundliche Kommunen, Fort- und Weiterbildungen für Engagierte – das sind Bereiche, für die der Verein ja bereits bekannt ist und die im Rahmen der Freiwilligenagentur ausgeweitet werden.

 

 

Die Sprechzeiten der Freiwilligenagentur sind:

 

Montag: 8.00 – 16.00 Uhr

 

Donnerstag: 8.00 – 16.00 Uhr

 

im Kultur- und Bildungszentrum „Am Wasserturm“,

Ernst-Thälmann-Straße 38 OT Neugersdorf

 

Freiwilligenagentur@lebenstraeume-verein.de

 

 

Neben den festen Sprechzeiten im KuBiz können gerne weitere Termine vereinbart werden. Die Freiwilligenagentur ist mobil im Planungsraum 4 unterwegs (Ebersbach-Neugersdorf, Löbau, Seifhennersdorf, Neusalza-Spremberg, Oppach, Beiersdorf, Schönbach, Dürrhennersdorf, Kottmar, Lawalde, Großschweidnitz, Rosenbach).

 

Ansprechpartnerin ist Sarah Rudo. Die 33jährige Sozialarbeiterin lebt in Zittau. ‚Aufgewachsen‘ in einem Handballverein sind ihr die klassische Vereinsarbeit und zivilgesellschaftliches Engagement in all den unterschiedlichen Facetten bestens vertraut.

 

Wir freuen uns auf Euch und Eure Anfragen!

 

 

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.